Aktiv in Fiss

Fiss, in unmittelbarer Nähe des Dreiländereckes Österreich - Schweiz - Italien, liegt auf einem Richtung Süden geneigten Hochplateau, dem sogenannten "Sonnenplateau", ca. 500 Meter über dem Oberinntal. 


Im Gegensatz zu vielen anderen Orten hat sich unser Dorf seinen ursprünglichen, gemütlichen Charakter bis heute bewahrt. Die verwinkelten Gassen und Bauernhöfe aus der Zeit der rätroromanischen Besiedelung im 16. und 17. Jahrhundert tragen massgeblich dazu bei.


Nach Ende des Zweiten Weltkrieges setzte der Tourismus ein. Heute gilt Fiss mit seiner modernen Infrastruktur und circa 2.000 Sonnenstunden als Geheimtipp - nicht nur unter Wintersportlern.
Tirols Landesregierung hat Fiss das Prädikat "Family Tirol Dorf" verliehen. Die Qualität und Vielfalt der Hotellerie und Gastronomie ist ganz auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet. Im Winter wie im Sommer gibt es bei uns eine Vielzahl Angebote für die ganze Familie. 


Der Winter lockt mit Schneesicherheit bis weit ins Frühjahr hinein mit 204 Pistenkilometern und 70 modernsten Liftanlagen. Wunderschöne Langlaufloipen und Winterwanderwege sorgen dafür, dass auch abseits der Piste keine Langeweile aufkommt. 


Im Sommer sorgt die Super Sommer Card (ab der ersten Übernachtung freie Fahrt mit allen Bahnen) dafür, dass Sie kostenlos und ohne Anstrengung auf den Berg gelangen. Hier erwarten Sie traumhafte Wanderwege und zahlreiche Attraktionen (Sommer Fun Park auf der Möseralm, Fissr Flitzer). Ein großer Abenteuerspielplatz lässt Kinderaugen leuchten und für die Verpflegung von Jung und Alt ist zahlreichen Restaurants bestenes gesorgt. 


Auch Modell-Segelflieger kommen im Sommer voll auf Ihre Kosten. Mit der Schönjochbahn fahren Sie auf 2.440 m und erreichen nach einem kurzen Fußmarsch von ca. 10 Minuten Europas höchst gelegenen Modellflugplatz. 

SerfausFissLadis